vgl. Goldene Acht

  vgl. Hochmoor-Gelbling


großer wanderbläuling  Canary Blue  kanaren-weißling  postillion  
rückwärts  vorwärts

Weißlinge: Gelblinge   Coliadinae

Postillion oder Wandergelbling  Clouded Yellow
Colias crocea

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Pieridae Unterfamilie:
Coliadinae Gattung:
Colias

kanarische Schmetterlinge

Der Postillon liebt warme Lebensräume in sonnigen, blütenreichen Gebieten mit Schmetterlingsblütlern. Er gehört zu den Wanderfaltern.
Der Falter fliegt in mehreren Generationen während des ganzen Jahres.
Wir haben den Postillon an der Ostküste von La Palma auf einer Ödlandfläche mit Blauer Luzerne gefunden.
Flügelspannweite des Postillons: 4,5- 5,0 cm.

Raupenfutterpflanzen: Medicago sativa (Blaue Luzerne), Medicago lupulina (Hopfenklee), Trifolium pratense (Rotklee).

Postillion_Eiablage-an-Saat-Luzerne

Fundort: Südtirol    St.Sigmund   Eiablage an Saat-Luzerne (Medicago sativa)   
Fundzeit: 28.07.2016   15.15 Uhr  

Postillion_Südtirol

Fundort: Südtirol    St.Sigmund   Schmetterlingsweg   
Fundzeit: 28.07.2016   15.19 Uhr  

postillion

Fundort: La Palma nahe Hotel Brenas Garden
Fundzeit: 23.04.2011    13.38 Uhr

postillion an luzerne

Fundort: La Palma nahe Hotel Brenas Garden
Fundzeit: 23.04.2011    13.38 Uhr

La Palma