vgl. Vanessa atalanta


  vgl. Flora Canaria
www.biologie.uni-regensburg:
Carduus baeocephalus


großer wanderbläuling  Canary Blue  kanaren-weißling  Westlicher-Resedafalter  postillion  kanarisches-waldbrettspiel  uresiphita-gilvata  großes ochsenauge  Pelargonien-Bläuling  aricia-cramera  nyctobrya-simonyi  episauris-kiliani  monarchfalter  Kanarischer Admiral  
rückwärts  vorwärts

Edelfalter   Nymphalidae

Kanarischer Admiral
Vanessa vulcania    Canary Red Admiral

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Nymphalidae
Gattung: Vanessa

kanarische Schmetterlinge

Der Kanarische Admiral ist eine endemische Art der Kanaren und kommt auf La Gomera, La Palma, Teneriffa, Gran Canaria, El Hierro, auf Madeira und im Südwesten der Iberischen Halbinsel vor.
Er lebt in verödetem Kulturland und in Gärten. Entlang von unserem Wanderweg weideten Kuhherden, welche Milchfleckdisteln nicht fraßen und größere Bestände stehen ließen.
Auf seinen Vorderflügeln ist er zur Flügelspitze hin schwarz gezeichnet mit kleineren weißen Apikalflecken. Die rote Binde ist deutlich breiter als die von Vanessa atalanta.
Vanessa vulcania entwickelt das ganze Jahr über mehrere Generationen. Das Weibchen heftet seine grünen Eier einzeln an die Blattunterseite der Brennnessel. Die grünen Raupen mit hellen Dornen besitzen einen gelblichen Seitenstreifen, der je Segment unterbrochen ist. Ihr behaarter Kopf ist grün. Die Farbe der Raupe ändert sich im späteren Larvenstadium zu Braunschwarz. Seine beige-braune Stürzpuppe ist an der Brennnessel befestigt. Die Puppe von Vanessa vulcania ist größer als die von Vanessa atalanta.
Die Flügelspannweite des Kanarischen Admirals beträgt 5,0 bis 6,0 cm.
Raupennahrungspflanzen: die endemische Maulbeerblättrige Brennnessel (Urtica morifolia); Geschwänzte Brennnessel (Urtica membranacea).

Kanarischer-Admiral-Habitat

Habitat des Kanarischen Admirals: am Weg zur Pista de Taganana

Kanaren-Admiral_dorsal

Fundort: La Palma   Weg zur Pista de Taganana
Fundzeit: 08.04.2019    14.57 Uhr

Kanaren-Admiral_etwas-seitlich

Nektarsuche an Milchfleckdistel (Galactites tomentosus)
Fundzeit: 08.04.2019    

La Palma