braunkolbiger braundickkopffalter  gelbwürfliger dickkopffalter  komma-dickkopffalter  malven-dickkopffalter  rostfarbiger dickkopffalter  schwarzkolbiger braundickkopffalter  spiegelfleck-dickkopffalter  
rückwärts  vorwärts

Dickkopffalter   Hesperiidae

Rostfarbiger Dickkopffalter
Ochlodes sylvanus

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Dickkopffalter (Hesperiidae)

rostfarbiger dickkopffalter
Fundort: Wildau am Waldrand
Fundzeit: 15.06.2008 15.16 Uhr
Männchen auf Kratzdiestel
komma-dickkopffalter seitlich
Fundort:: Berlin    Spandauer Forst    Eiskeller
Fundzeit: 20.08.2011    13.14 Uhr
Weibchen
rostfarbiger dickkopffalter Duftschuppen des männlichen Falters

   Fundort: Spandauer Forst 
   Fundzeit: 04.06.2007
    17.17 Uhr   Männchen

Der Rostfarbige Dickkopffalter ist orangebraun an der Unterseite der Flügel mit undeutlichen, gelben Flecken und damit ist er vom Komma-Dickkopffalter, der deutlich weiße, fast quadratische Flecken hat, zu unterscheiden. Die Fühlerkolben des Weibchens der Rostfarbigen Dickkopffalter sind abgewinkelt. Die Unterseiten der Fühlerkolbenspitzen sind orange-braun.
Dieser Dickkopffalter kommt in Berlin und Brandenburg noch überall vor. Er lebt auf Ödlandflächen und Feuchtwiesen, an blumenreichen Wegrändern und in Hochstauden, seltener auch in Hecken.
Rostfarbige Dickkopffalter entwickelt eine Generation pro Jahr. Er fliegt von Mai bis August. Er überdauert den Winter als Raupe geschützt in einem selbstgebauten Köcher.
Die erwachsenen Falter suchen Nektar in Kratzdisteln (Cirsium), Brombeeren (Rubus fruticosus), Grasnelken (Armeria).
Die Flügelspannweite des Rostfarbigen Dickkopffalters beträgt 2,9 bis 3.6 cm.
Raupenfutterpflanzen: Gewöhnliches Knäuelgras (Dactylis glomerata), Wiesen-Rispengras (Poa pratensis), Wiesen-Lieschgras (Phleum pratense) und Aufrechte Trespe (Bromus erectus).

komma-dickkopffalter weibchen

Fundort:: Berlin    Spandauer Forst    Eiskeller
Fundzeit: 20.08.2011    13.14 Uhr
Weibchen auf Kanadischer Goldrute

rostfarbiger dickkopffalter auf wasserdost

Fundort:: Berlin    Spandauer Forst   
Fundzeit: 20.07.2014    15.33 Uhr
   auf Wasserdost

an blüten der winter-linde

Fundort:: Berlin    Spandauer Forst   
Fundzeit: 28.06.2014    13.52 Uhr
an Winter-Lindenblüten

an wildem dost

Fundort:: Berlin    Spandauer Forst   
Fundzeit: 12.07.2014    15.31 Uhr
an Wildem Dost

Sumpf-Heidelibelle-Weibchen-(Sympetrum-depressiusculum)

Fundort:: Berlin    Spandauer Forst   
Fundzeit: 18.06.2016    13.16 Uhr
Das Weibchen der Sumpf-Heidelibelle (Sympetrum-depressiusculum) hat hier einen Rostfarbigen Dickkopffalter erbeutet.