afrikanischer-mondspinner  atlas-seidenspinner raupe  Bananenfalter  blauer morphofalter  kleiner mormone  kallima-paralekta  kleiner mormone  malachit oder bambuspage  monarchfalter  Papilio-memnon  PPapilio-palinurus  kleiner-postbote  heliconius numata silvana  tiger-passionsblumenfalter  button-weitere-exotische-Falter
rückwärts  vorwärts

Edelfalter   Nymphalidae

Blauer Passionsblumenfalter       
Cydno Longwing
Heliconius cydno galanthus  

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Edelfalter (Nymphalidae) Unterfamilie: Passionsblumenfalter (Heliconiinae) Gattung: Heliconius

Exotische Schmetterlinge

Der Blaue Passionsblumenfalter lebt im tropischen Regenwald in Lateinamerika von Süd-Mexiko bis West-Ecuador. Heliconius cydno umfasst eine Vielzahl von Unterarten: H.galanthus, H. pachinus, H. heurippa, H. timareta and H. tristero (vgl. tolweb.org/Heliconius_cydno). In der Forschung wird noch untersucht, ob es sich eventuell auch um Rassen derselben Art handelt, die durch Hybridisierung und geographische Isolation entstanden sind. Als Müllersches Mimikry besitzt Heliconius cydno galanthus Warnsignale in seiner Musterung, welche er mit verwandten Arten teilt, um Räuber auf ihre gemeinsame Giftigkeit hinzuweisen und sie durch täuschende Ähnlichkeit zu verwirren (vgl. wiki/Mimikry).
Die langen, schmalen Vorderflügel sind an den Spitzen abgerundet. Sie tragen einen typischen breiten, weißen Steifen im Kontrast zu der sonstigen Blaufärbung. Die Unterflügel zeigen ein deutliches orange-braunes Oval auf dunklem, blau-braunem Untergrund. Der Flügelrand wird von weißen Flecken gesäumt.
Der Falter kann über acht Monate leben, da er sich neben Nektar auch von eiweißreichem Pollen ernährt. Blaue Passionsblumenfalter bevorzugen rote und orangene Blüten.
Die Passionsblumen wehren sich gegen den Raupenfraß, indem sie auf ihren Blättern mit weißgelblichen Punkten eine "Eiablage" vorgaukeln. Diese Blätter werden von den Weibchen des Blauen Passionsblumenfalters gemieden.
Flügelspannweite des Falters: 6,0 bis 8,4 cm;
Raupenfutterpflanzen: Passionsblumen (Passiflora vitifolia, Passiflora biflora).

Blauer-Passionsblumenfalter_dorsal

Biosphäre Potsdam     
15.12.2015    11.55 Uhr     

passionsblume_blatt

Biosphäre Potsdam     Passiflora biflora
15.12.2015    11.31 Uhr     

eliconius-cydno-galanthus

Biosphäre Potsdam      Schmetterlingshaus
13.04.2012    14.54 Uhr     

Heliconius-cydno-galanthus_lateral

Biosphäre Potsdam      Männchen
13.04.2012    13.07 Uhr     


   Heliconiinae in Amerika

www.butterfliesofamerica.com

  Flügelmuster von Heliconius

www.nature.com  

  Arten von Heliconius

Tree of Life
web project

biosphäre