afrikanischer-mondspinner  atlas-seidenspinner raupe  Bananenfalter  blauer morphofalter  kleiner mormone  kallima-paralekta  kleiner mormone  malachit oder bambuspage  monarchfalter  Papilio-memnon  PPapilio-palinurus  kleiner-postbote  heliconius numata silvana  tiger-passionsblumenfalter  button-weitere-exotische-Falter
rückwärts  vorwärts

Edelfalter   Nymphalidae

Malayan Leafwing    Blattschmetterling
Kallima paralekta  

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Edelfalter (Nymphalidae) Gattung: Kallima

Exotische Schmetterlinge

Kallima paralekta lebt auf den indonesischen Inseln Java und Sumatra. Obwohl sein Name Malayan Leafwing lautet, ist er in Malaysia nicht anzutreffen, sondern in Indonesien.
Die Musterung seiner Unterflügel dient der perfekten Tarnung (Mimese), wenn Kallima paralekta, unbeweglich an einem Ast hängend, sich seiner Umgebung anpasst. Als 'totes Blatt' macht sich der Falter unsichtbar, um von Vögeln nicht erkannt zu werden. Diese Abwehrstrategie hat sich im Prozess der natürlichen Auslese in der Evolution der Blattschmetterlinge bewährt.
Die Oberflügel der Männchen weisen hell leuchtende Farben in Dunkelblau-Orange-Hellblau-Weiß auf und die der Weibchen in Dunkelbraun-Hellbraun-Weiß. Sie nutzen das Aufflackern ihrer Oberflügelfarbe im Schimmerlicht des tropischen Waldes, um von ihrem Geschlechtspartner erkannt zu werden.
Kallima paralekta sucht keinen Nektar von Blüten, sondern ernährt sich tagaktiv von dem energiereichen Saft vergärender Früchte.
Die Flügelspannweite von Kallima paralekta beträgt 9 bis 13 cm.

Kallima paralekta

Biosphäre Potsdam      Schmetterlingshaus
29.11.2012    14.35 Uhr   Der Falter saugt an welkender Apfelsine.

biosphäre