Argus Bläuling  großer-perlmutterfalter  grosse wachsmotte  hauhechel-bläuling "ritter blaubart"    hochmoor-perlmutterfalter  Mädesüß-Perlmuttfalter  Wachtelweizen-Scheckenfalter  schlehenbürstenspinner raupe  Traubenkirschen-Gespinstmotte  veränderlicher-haarbüschelspinner  wegerichbär  Weidenglucke   Weißfleckiger Mohrenfalter  
rückwärts  vorwärts

Wickler      Tortricidae     Olethreutini

  
Celypha rufana

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Wickler (Tortricidae) Gattung: Celypha

schwedische Schmetterlinge

Celypha rufana hat auf seinen braunen Vorderflügeln silbergraue, kleine Flecken. Seine hellbraunen Hinterflügel werden nur im Flug sichtbar.
Dieser Wickler ist in der Dämmerung und nachts aktiv.
Celypha rufana fliegt in zwei Generationen von Mai bis Juni und von Juli bis Ende August.
Er lebt an Waldrändern, auf Trockenrasen und auf offenen Ödlandflächen. Ab April bis Mai fressen die Raupen bevorzugt im Wurzelstock von Beifuß, aber auch an anderen krautigen Pflanzen.
Seine Flügelspannweite liegt zwischen 1,5 bis 1,9 cm.
Raupenfutterpflanzen: Die Raupe frisst polyphag an Beifuß (Artemisia vulgaris), Gemeinem Löwenzahn (Taraxacum officinale), Breitwegerich (Plantago major), Margerite (Leucanthemum vulgare) u.a..

Celypha-rufana
Fundort: Schweden Närsen    
Fundzeit: 30.07.2015   14.51 Uhr