Argus Bläuling  großer-perlmutterfalter  grosse wachsmotte  hauhechel-bläuling "ritter blaubart"    hochmoor-perlmutterfalter  Mädesüß-Perlmuttfalter  Wachtelweizen-Scheckenfalter  schlehenbürstenspinner raupe  Traubenkirschen-Gespinstmotte  veränderlicher-haarbüschelspinner  wegerichbär  Weidenglucke   Weißfleckiger Mohrenfalter  
rückwärts  vorwärts

Edelfalter      Nymphalidae

Wachtelweizen-Scheckenfalter
Melitaea athalia

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Edelfalter (Nymphalidae) Unterfamilie:
Scheckenfalter (Melitaeinae)
Gattung:
Melitaea

schwedische Schmetterlinge

Wachtelweizen-Scheckenfalter Weibchen
Fundort: Schweden   Närsen  
Fundzeit: 23.07.2012  14.31 Uhr    Weibchen
Wachtelweizen-Scheckenfalter-fliegend
Fundort: Schweden   Närsen  
Fundzeit: 23.07.2012  14.29 Uhr    Weibchen

Dieser Wachtelweizen-Scheckenfalter wurde von uns in Schweden am Närsen im Dalarnaland fotografiert. In seiner Zeichnung weicht er als eine Abberation von dem heimischen Melitaea athalia ab (vgl.wachtelweizen-scheckenfalter in Deutschland). Allerdings lassen sich zu einer norwegischen Form von Melitaea athalia Ähnlichkeiten finden (vgl. Norwegisches Naturhistorisches Museum).
Der Wachtelweizen-Scheckenfalter lebt an sonnigen Waldrändern und blütenbestandenen, grasreiche Wegen. Die Gegend am Närsen ist von Kiefernwald, Torfmooren und felsigem Boden gekennzeichnet.
Der Wachtelweizen-Scheckenfalter entwickelt eine Generation und fliegt von Mai bis August. Die Raupe überwintert in Seidengespinsten.
Der Wachtelweizen-Scheckenfalter weist eine Flügelspannweite von 3,5 bis 4,0 cm auf.
Raupenfutterpflanzen: Wiesen-Wachtelweizen (Melampyrum prantense), Wiesen-Augentrost (Euphrasia rostkoviana) und Spitz-Wegerich (Plantago lanceolata).


www.lepidoptera.eu

Naturhistorisk museum von Norwegen

   Augenfalter unter    Nymphalidae =>    'Nymfevinger 6'

ufz: Bestimmungshilfe-Scheckenfalter.pdf