Argus Bläuling  großer-perlmutterfalter  grosse wachsmotte  hauhechel-bläuling "ritter blaubart"    hochmoor-perlmutterfalter  Mädesüß-Perlmuttfalter  Wachtelweizen-Scheckenfalter  schlehenbürstenspinner raupe  Traubenkirschen-Gespinstmotte  veränderlicher-haarbüschelspinner  wegerichbär  Weidenglucke   Weißfleckiger Mohrenfalter  
rückwärts  vorwärts

Spanner    Geometridae    Eulithis

Veränderlicher Haarbüschelspanner  
Eulithis populata

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Spanner (Geometridae) Gattung: Eulithis

schwedische Schmetterlinge

Der Veränderliche Haarbüschelspanner ist in Deutschland nicht sehr häufig anzutreffen. Wir haben ihn in Schweden am Vasjön fotografiert, in einer borealen Nadelwaldzone mit Pappeln und Kiefern, mit Moor- und Grasland. Hier wachsen reichlich Blaubeeren.
Der Veränderliche Haarbüschelspanner fliegt in einer Generation von Ende Mai bis Ende August.
Der Falter sucht den Nektar von Disteln, z.B. Acker-Kratzdistel (Cirsium arvense) und den Nektar von Weidenröschen (Epilobium).
Die Flügelspannweite vom Veränderlichen Haarbüschelspanner liegt zwischen
2,5 cm bis 3,2 cm.
Seine schmale, braune Spannerraupe, welche später eine grüne Farbe annimmt, lässt sich von Mai bis Juli finden.
Raupenfutterpflanzen: Espe (Populus tremula), Heidelbeere (Vaccinium myrtillus).

veränderlicher haarbüschelspanner
Fundort: Schweden Vasjön    
Fundzeit: 29.07.2010   19.59 Uhr   an unserer Hütte

"Naturhistoriska riksmuseet"

in Schweden

www2.nrm.se



Europäische Schmetterlinge

www.lepidoptera.eu