Argus Bläuling  großer-perlmutterfalter  grosse wachsmotte  hauhechel-bläuling "ritter blaubart"    hochmoor-perlmutterfalter  Mädesüß-Perlmuttfalter  Wachtelweizen-Scheckenfalter  schlehenbürstenspinner raupe  Traubenkirschen-Gespinstmotte  veränderlicher-haarbüschelspinner  wegerichbär  Weidenglucke   Weißfleckiger Mohrenfalter  
rückwärts  vorwärts

Wickler      Tortricidae     Olethreutini

Common drill moth  
Dichrorampha petiverella
Gulhakad röllikarotvecklare

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Wickler (Tortricidae) Gattung: Dichrorampha

schwedische Schmetterlinge

Dichrorampha petiverella lebt auf feuchten Wiesen, Ruderalflächen und an Wegrändern.
 Dunkelbraune Vorderflügel mit einem gelben, sichelförmigen quer verlaufenden Rückenfleck dienen als Bestimmungsmerkmal. Eine gelbbraune Bepuderung überzieht die Vorderflügel. Mehrere ocker-gelbe Linien grenzen den vorderen Fügelrand ab. Sie werden von wenigen dunkelbraunen, schrägen Streifen dahinter fortgeführt. Zwei bis vier schwarze Punkte finden sich an hinteren Flügelsaum. Die Hinterflügel sind graubraun gefärbt.
Dieser Wickler ist tagaktiv.
Dichrorampha petiverella fliegt in einer Generationen von Mai bis August. Die Raupe entwickelt sich von September bis April des nächsten Jahres in der Wurzel von Schafgarbe, Gänseblümchen, Seggen u.a.. Sie verpuppt sich im Mai an der Nahrungspflanze.
Seine Flügelspannweite liegt zwischen 1,0 bis 1,3 cm.
Futterpflanzen der Raupe: Die Raupe frisst polyphag und nutzt Gewöhnliche Schafgarbe (Achillea millefolium), Sumpfschafgarbe ( Achillea ptarmica), Magerwiesen-Margerite ( Chrysanthemum leucanthemum), Gänseblümchen (Bellis perennis), Seggen (Carex), Rainfarn (Tanacetum vulgare).

Habitat-von-Apotomis-turbidana

Südschweden   Uferweg am Bolmen
Habitat von Dichrorampha petiverella

schafgarbe

Futterpflanze der Raupen: Gewöhnliche Schafgarbe (Achillea millefolium)

Dichrorampha petiverella
Fundort: Schweden Uferweg am Bolmen   
Fundzeit: 19.06.2022   16.30 Uhr  
Dichrorampha petiverella
Fundort: Südschweden Uferweg am Bolmen