afrikanischer-mondspinner  atlas-seidenspinner raupe  Bananenfalter  blauer morphofalter  kleiner mormone  kallima-paralekta  kleiner mormone  malachit oder bambuspage  monarchfalter  Papilio-memnon  PPapilio-palinurus  kleiner-postbote  heliconius numata silvana  tiger-passionsblumenfalter  button-weitere-exotische-Falter
rückwärts  vorwärts

Schwärmer      Sphingidae

Oleanderschwärmer   
Daphnis nerii   

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Schwärmer (Sphingidae)
Unterfamilie: Macroglossinae Gattung:
Daphnis

Exotische Schmetterlinge

Der Oleanderschwärmer lebt als Nachtschwärmer in den Tropen und Subtropen, z.B. in den warmen Mittelmeerregionen.
Selten wandert er über die nördlichen Alpen nach Deutschland ein. Da er Temperaturen unter 10°C für längere Zeit nicht überstehen kann, fliegt dieser Wanderfalter bei kühler werdenden Nächten wieder bis nach Afrika zurück.
Tagsüber hält er sich in der Laubschicht verborgen, erst in der Dämmerung wird er aktiv. Gleich einem Kolibri saugt er im Schwirrflug Nektar aus den Blüten. Seine grüne Raupe besitzt auf beiden Seiten zwei große Scheinaugen. Typisch ist das orange-gelbe Analhorn der Raupen, welches in der L5-Phase seine Spitze verliert. Seltener sind braunfarbene Raupen des Oleanderschwärmers. Einige Stunden vor der Verpuppung dunkelt sich die Farbe der Raupen ab. Die Raupe wandert zur Verpuppung in die Erde.
Die Flügelspannweite des Oleanderschwärmers beträgt bei den Weibchen 9,5 bis
12 cm und bei den Männchen 7 bis 10 cm.
Raupenfutterpflanzen: Oleander (Nerium oleander), Ovalblättriger Liguster (Liguster ovalifolium), Immergrün (Vinca minor).

Oleanderschwärmer mit Raupen

Biosphäre Potsdam      Schmetterlingshaus
29.11.20102    14.02 Uhr    

Oleanderschwärmer

Biosphäre Potsdam      Schmetterlingshaus
29.11.20102    14.02 Uhr    

Raupen

zwei verschieden große Raupen an Oleander
29.11.20102    13.43 Uhr    

Eier an Oleander

Eiablage an Oleander
29.11.20102    13.43 Uhr    

Puppe des Oleanderschwärmers

Puppe am Oleander
29.11.20102    13.42 Uhr    

biosphäre