ampfer-purpurspanner  ampfer-spanner  birkenjungfernkind  fleckleib-labkrautspanner  Frühlings-Kreuzflügel  graubinden-labkrautspanner  Graugelber Breitflügelspanner  gelbspanner  großer frostspanner  grünes blatt  hartheu-spanner  heidespanner  foto dunkelgrauer eckfluegelspanner  hellgrauer eckflügelspanner  weitere Arten der Spanner
rückwärts  vorwärts

Spanner        Geometridae     Larentiinae

Ungepunkteter Zierspanner       Small White Wave

Asthena albulata
Snövit hasselmätare

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Spanner
(Geometridae)
Unterfamilie:
Larentiinae
Gattung:
Asthena


...lepidoptera.se

 

...lepiforum.org

 

...euroleps.ch

 

...lepidoptera.eu

 


Ungepunkteter-Zierspanner--Asthena-albulata
Fundort: Südschweden    
im Naturreservat Åstarpe mosse 
Asthena albulata ruhte auf Preiselbeerblättern.
Fundzeit: 30.06.2022   13.39 Uhr   
Naturreservat-Astarpe mosse
Habitat des
Ungepunkteten Zierspanners
Wald im Naturreservat  Åstarpe mosse   (in der Nähe von Örkelljunga in Südschweden).

schwedische Schmetterlinge

Der Ungepunkteter Zierspanner lebt in Laubwäldern, an Gebüschsäumen mit Haselnuss und auf Torfwiesen. Die Art ist  nicht gefährdet.
Seine Vorder- und Hinterflügel sind weißlich gefärbt, auf denen sich hellbraune, feine Querlinien abzeichnen. Die Flügel haben einen seidigen Glanz.
Der nachtaktive Spanner fliegt in zwei Generationen von Mitte April bis Mitte Juni und von Anfang Juli bis Anfang September. Tagsüber ruht Asthena albulata im Schatten der Blätter, aber er lässt sich schnell aufscheuchen.
Die grün-roten Raupen lassen sich ab Juni bis September finden. Die Larven fressen nachtaktiv und verstecken sich tagsüber unter dem Blatt ihrer Wirtspflanze. Sie verpuppen sich in einem dünnen Gespinst am Boden. Die braunrote Puppe der zweiten Generation entwickelt sich im September und diese überwintert.
Die Flügelspannweite von Asthena albulata beträgt 1,4 bis 1,8 cm.
Raupenfutterpflanzen: Birke (Betula sp.), Hasel (Corylus avellana), Hainbuche (Carpinus betulus), Zitterpappel (Populus tremula).

Haselnuss Blüten

Eine andere Raupenfutterpflanze:
Haselnussstrauch
(Corylus avellana)

zitterpappel-espe-Populus-tremula

Die Raupen fressen auch die Blätter der Zitterpappel (Populus tremula).

Birkenblüte

Birke (Betula pendula) ist eine mögliche Raupennahrungspflanze.

Ungepunkteter-Zierspanner--Asthena-albulata

Fundort: Südschweden  im Naturreservat Åstarpe mosse 
Fundzeit: 30.06.2022 13.38 Uhr