Argus Bläuling  großer-perlmutterfalter  grosse wachsmotte  hauhechel-bläuling "ritter blaubart"    hochmoor-perlmutterfalter  Mädesüß-Perlmuttfalter  Wachtelweizen-Scheckenfalter  schlehenbürstenspinner raupe  Traubenkirschen-Gespinstmotte  veränderlicher-haarbüschelspinner  wegerichbär  Weidenglucke   Weißfleckiger Mohrenfalter  
rückwärts  vorwärts

Widderchen    Zygaenidae    Zygaeninae

Platterbsen-Widderchen 
Zygaena osterodensis

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Widderchen (Zygaenidae) Unterfamilie: Zygaeninae Gattung:
Zygaena

schwedische Schmetterlinge

Das Platterbsen-Widderchen ist in Deutschland stark gefährdet und steht in der Kategorie 2 der Roten Liste. Wir haben Zygaena osterodensis in Südschweden an einem blütenreichen Waldsaum in der Nähe eines Bahndammes gefunden.
Das Platterbsen-Widderchen hat auf seinen Vorderflügeln im Vergleich zum Thymian-Widderchen eine schmalere, rote Zeichnung und ist nicht beilförmig. Die Fühler sind lang, schmal und wenig gekeult.
Zygaena osterodensis ist an sonnigen Waldwegen, an denen Vogelwicke oder Platterbse wächst, zu finden.
Dieses Widderchen fliegt in einer Generation von Anfang Juni bis Ende Juli. Es überwintert als Raupe. Die gelbe, behaarte Raupe besitzt eine hellgraue Rückenlinie und seitlich davon breite, schwarze Flecken auf jedem Segment. Die erwachsene Raupe wird 2,0 cm lang. Das Platterbsen-Widderchen verpuppt sich erst nach zwei bis zu fünf Jahren und verbleibt in einem Diapausestadium, in dem sie keine Nahrung aufnehmen. Zur Verpuppung können die Raupen an Laubbäumen bis zu zwei Meter hochwandern und heften an den glatten Stamm ihren silbrig glänzenden Kokon.
Die Flügelspannweite des Platterbsen-Widderchens beträgt 2,8 bis 3,2 cm.
Raupenfutterpflanzen: Wiesenplatterbse (Lathyrus pratensis), Vogelwicke (Vicia cracca) und andere Wickenarten.

Platterbsen-Widderchen_dorsal

Fundort: Schweden Fagersand bei Ankarsrum
Fundzeit: 29.06.2018     18.12 Uhr

vogelwicke

Vogel-Wicke: Futterpflanze der Raupen

Wiesen-Platterbse

Raupennahrungspflanze ist die Wiesen-Platterbse (Lathyrus pratensis).

Platterbsen-Widderchen
Fundort: Schweden    Fagersand bei Ankarsrum
Fundzeit: 29.06.2018    18.12 Uhr
Platterbsen-Widderchen_Acker-Witwenblume
Fundort:   Schweden    Fagersand
Fundzeit: 29.06.2018 18.11 Uhr